„Jeder Richter in Deutschland ist zur Neutralität verpflichtet!“

Amtsrichter Huber besucht Berufsintegrationsklasse

 

Bereits zum zweiten Mal besuchte Amtsrichter Herr Lienhart Huber die Berufsintegrationsklasse K 11 der Mathias-von-Flurl-Schule. In beiden Veranstaltungen erläuterte er den Teilnehmern das Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland. Ausgehend von Artikel 1 des Grundgesetzes entfaltete er engagiert und in Interaktion mit den Schülern den Schutz und die Würde des einzelnen Bürgers. Mit anschaulichen Beispielen aus dem Alltag (z.B. Mietrecht, Vertragsrecht, Gleichberechtigung der Frau, Prozesskostenhilfe) unterlegte er seine Ausführungen zum Straf-, Zivil- und Familienrecht in Deutschland und ließ dadurch Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Rechtssystem der Herkunftsländer der Schüler sichtbar werden.

Die Schüler zeigten sich interessiert und beteiligten sich sehr rege an den Diskussionen und trugen durch Beiträge und Rückfragen zu dieser gewinnbringenden Unterrichtseinheit bei. Vor allem wurde die gegenseitige Wertschätzung durch den persönlichen Besuch des Amtsrichters in der Schule deutlich.

 

StRin Karin Huber-Amann

StD Hans-Peter Adam

amtsrichter_huber_im_unterricht.jpg

Amtsrichter Huber im Unterricht

Mathias-von-Flurl-Schule

Staatliche Berufsschule II

Straubing-Bogen

Stadtgraben 54
D-94315 Straubing

 

Tel. +49 (0) 9421 23811
Fax +49 (0) 9421 23884